Homepage | Übersicht | Impressum | Kontakt

ALLES nur THEATER !

 

Den Grundkurs Darstellendes Spiel – allgemein Theaterkurs genannt – gibt es seit über 25 Jahren an der Eckener-Schule. Jedes Jahr, kurz vor den Sommerferien, gibt es in der Aula das Arbeitsergebnis in Form einer Theateraufführung zu begutachten.

An jeweils zwei Abenden stehen die Kursteilnehmer nach zwei Semestern Schweiß und Arbeit, Arbeit, Arbeit, ... aber auch viel Spaß und einer Reihe von Erfahrungen mit sich und den anderen auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Fast zwei Jahre lang – eine AG zum

Kennenlernen, für erste Übungen und zur Stückauswahl und ein Jahr Grundkurs – gibt es Körperübungen, Ausdrucksübungen, Sprechübungen, Proben erst einzelner Szenenausschnitte, dann ganzer Szenen, aus denen ganze Dramenakte werden ......und dann gibt es Lampenfieber, Publikum und 90 Minuten lang Spiel auf der Bühne. Und danach?

A P P L A U S !!!

Wir haben Stücke verschiedenster Autoren gespielt: von Aristophanes, Molière, Woody Allen, Ionesco, Peter Weiss, Max Frisch, Shakespeare, Goldoni, Oscar Wilde, Dürrenmatt und anderen. Frau Giesen und Herr Schultz wechseln sich mit Kurs und AG ab. Im Jahr 2012 zeigte der Kurs das Stück "Klassenfeind".

Im Frühjahr 2014 wird ein Musical aufgeführt werden.