Schullaufbahn

Weiterführende Links

Parlamentarisches Patenschafts-Programm 2014-2015

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH bietet jungen Menschen die Möglichkeit, amerikanisches Leben und Arbeiten aus erster Hand zu erfahren. Zusätzlich beinhaltet dieses Programm ein akademisches Semester an einem Community College und berufliche Weiterbildung durch ein Praktikum bei einem amerikanischen Arbeitgeber.

Bewerben können sich Schülerinnen und Schüler, die zum Zeitpunkt der Ausreise (31.07.2014) mindestens 15 und höchstens 17 Jahre alt sind. Die Schulausbildung darf zu diesem Zeitpunkt noch nicht mit dem Abitur abgeschlossen sein.

Nähere Informationen dazu erhalten Sie im Internet unter www.giz.de/usappp sowie telefonisch unter 0228 4469-1339 oder -1172 bzw. per Mail unter usappp@giz.de.

Einsendeschluss der ausgefüllten Bewerbungsunterlagen bei der GIZ ist der 27. September 2013.

Schulgesetz des Landes Berlin
Mittlerer Schulabschluss

Umfassende Bildung beinhaltet Wissen sowie die Kompetenz, sich dieses anzueignen – auf allen Stufen der Schullaufbahn. Auch wenn es das erklärte Ziel der Eckener-Schule ist, alle Schülerinnen und Schüler zur Studierfähigkeit zu führen, so kann neben dem Abitur ebenso der Mittlere Schulabschluss (MSA) als erfolgreicher Abschluss der Schullaufbahn abgelegt werden.
Grundsätzlich sind an der Eckener-Oberschule zwei verschiedene Schullaufbahnen möglich: Die Schule kann im grundständigen Zug bereits ab Klasse 5, im regulären Zug ab Klasse 7 besucht werden. Voraussetzung für beide Schullaufbahnen ist die Wahl der ersten Fremdsprache Englisch in der Grundschule.
Kinder mit der ersten Fremdsprache Französisch können nicht aufgenommen werden.