Homepage | Übersicht | Impressum | Kontakt

Bewirtschaftung des Schulgartens

Im Januar 96 begannen wir am Tag der offenen Tür mit der Aussaat unserer Samen. Die vielen Blumentöpfe wurden anschließend im gesamten Biologiefachbereich verteilt. In dieser Zeit sah unser Fachbereich aus wie eine Gärtnerei.

Nach den Osterferien trugen wir alle Töpfe in unser Gewächshaus, wo die Pflanzen bis Mitte Mai behütet auswuchsen. Mitte Mai wurden dann alle Pflanzen auf die Beete verteilt.

Nach einiger Zeit sah der Schulgarten dann vom Schulbalkon der Lehrerbücherei schon richtig super aus.