Großer Auftritt: Schülerinnen und Schüler beim Internationalen Literaturfestival
Kurz vor dem Abitur und fast schon berühmt: Schülerinnen und Schüler des Kurses “Journalistisches Schreiben” traten im September während des Internationalen Literaturfestivals 2019 auf.
Die Jugendlichen lasen dabei – als Vorprogramm anderer Autor_innen – vor großem Publikum.
So konnte Batul Iraki ihren Text “Mir geht es gut” vor der französischen Autorin Clémentine Beauvais vortragen, Lukas Münster las seinen “Amerikaner in Paris” vor Bestsellerautor André Aciman (“Call me by your Name”).
Prominent platziert war auch Henni Zimmermann: Ihre Lesung “Europa – ein Drama in zwei Akten” fand in der James-Simon-Galerie statt, vor 300 Personen und im Vorprogramm von Robert Habeck.
Das Eckener-Gymnasium gratuliert herzlich zu diesem herausragenden Erfolg!


Henni Zimmermann in der James-SimonGalerie (© Lennart Woithe)













                             
 Lukas Münster mit Moderator Knut Elstermann im “Silent Green” (© Christine Hohmeyer)



 




















































 

Aktuelle Termine

17 Feb 2020;
12:00AM
Anmeldezeitraum für 7. Klassen
17 Feb 2020;
12:00AM
Anmeldezeitraum für 7. Klassen
17 Feb 2020;
12:00AM
Anmeldezeitraum für 7. Klassen
17 Feb 2020;
12:00AM
Anmeldezeitraum für 7. Klassen
17 Feb 2020;
12:00AM
Anmeldezeitraum für 7. Klassen
Zum Seitenanfang