Deutsch – Vorlesewettbewerb 2022

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und zählt zu den größten bundesweiten Schüler:innenwettbewerben. Mitmachen können alle Sechstklässler:innen, die gerne lesen und Spaß an Büchern haben. Ob Spannung, Unterhaltung, Wissen: Lesen ist Kino im Kopf und eine Reise in fremde Welten. Der Vorlesewettbewerb bietet die Gelegenheit, die eigene Lieblingsgeschichte vorzustellen, eine kurze Passage daraus vorzulesen und jede Menge neue Bücher zu entdecken.
Die Vorrunden starteten jeweils im Oktober an den Schulen und verlaufen nun über mehrere regionale und länderweite Etappen bis zum Bundesfinale im Juni.

Aufgeregt und voller Leselust nahmen am 18. November 2022 – dem Tag des Lesens – elf Sechstklässler:innen am Vorlesewettbewerb teil. Für die entsprechende Atmosphäre sorgten ihre Mitschüler:innen selbstständig. Unserem diesjährigen Schulsieger Alpertunga aus der 6a wünschen wir viel Erfolg bei den weiteren regionalen und vielleicht sogar landesweiten Etappen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert