Fremdsprachenangebote für die anderen Züge

In den Klassenstufen 7 und 8 wird Englisch mit vier Wochenstunden, in den Klassenstufen 9 und 10 mit drei Wochenstunden unterrichtet. Schüler*innen mit Französisch als erster Fremdsprache können am Eckener-Gymnasium nicht aufgenommen werden. Die auf der Grundschule begonnene erste Fremdsprache Englisch wird in der 7. Klasse fortgesetzt.

Für Schüler*innen der nicht altsprachlichen Züge des Eckener-Gymnasiums, die mit Beginn der 7. Klasse in unserer Schule aufgenommen werden, gelten zwei mögliche Sprachfolgen:

  • In der 7. Klasse kann als zweite Fremdsprache entweder Latein oder Französisch gewählt werden. – In der 9. Klasse kann eine dritte Fremdsprache (3 Wochenstunden) im Rahmen des Wahlpflicht-unterrichts gewählt werden:
    Sprachfolge Englisch-Französisch : 3. Fremdsprache Latein
    Sprachfolge Englisch-Latein: 3. Fremdsprache Französisch
  • Das Latinum erwerben Schüler*innen mit der in der 7. Klasse begonnenen zweite Fremdsprache Latein am Ende des 2. Kurssemesters in der Gymnasialen Oberstufe. Mit Latein als dritter Fremdsprache erhalten sie das Latinum am Ende des dritten Kurssemesters, wenn die auf dem Zeugnis erteilte Note mindestens „ausreichend“ lautet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.