Grundständiger altsprachlicher Zug

Verbindliche Sprachenfolge im altsprachlichen Zug: Englisch-LateinDie Schüler*innen des grundständigen altsprachlichen Zuges lernen ab der 7. Klasse Französisch. Damit ist die Belegung eines zusätzlichen Wahlpflichtfaches ab Klasse 9 freiwillig und nicht verpflichtend.

Die Qualifikation des Latinums erhalten die Schüler*innen des grundständigen Zuges bereits nach Klasse 10, wenn die Leistung mit mindestens „ausreichend“ bewertet worden ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.