Eckener-Gymnasium wird Berliner Meister im Schulhandball

Das Schulhandball-Team des Eckener Gymnasium

Im Jahr 2020 stand unser Schulhandball-Team bereits im Finale, als es nur noch durch die beginnende Corona-Pandemie gestoppt wurde. Dann fiel in 2021 die Meisterschaft pandemiebedingt ganz aus.
Deshalb sollte sich nun in diesem Schuljahr endlich der Kreis schließen und die lang ersehnte Meisterschaft gewonnen werden. In der ersten Runde im November 2021 standen drei Spiele in der Sporthalle Schöneberg an. Leider trat die Merian-Schule nicht an. Das Primo-Levi-Gymnasium aus Pankow und der Bezirksmitstreiter aus Lichtenrade, das Ulrich-von-Hutten-Gymnasium, konnten in dieser Runde besiegt und der Einzug in das Halbfinale erreicht werden.

Dort standen uns im Januar 2022 mit dem Georg-Herwegh-Gymnasium aus Frohnau, dem Rosa-Luxemburg-Gymnasium aus Pankow und erneut dem Bezirksmitstreiter aus Lichtenrade, das Ulrich-von-Hutten-Gymnasium, starke Gegner gegenüber. Auch hier konnten sich das Team mit drei Siegen klar für das Finale qualifizieren. Das Georg-Herwegh-Gymnasium zog mit zwei Siegen ebenfalls ins Finale um die Berliner Meisterschaft ein.

Das Finale fand am 16.03.2022 wieder in der Sporthalle Schöneberg statt. Der Matchplan sah eine klare Marschroute vor. Nach zwei verpassten Chancen sollte die Meisterschaft gewonnen und dem heimtückischen Virus Paroli geboten werden. In der ersten Halbzeit konnte unser Team den Matchplan umsetzen und sich zwischenzeitlich mit vier Toren absetzen. Die erste Halbzeit endet mit 12:10. Das Georg-Herweg-Gymnasium stellte seine Abwehr um und es gelang ihnen dadurch den Ausgleich zu erzielen. Das Spiel entwickelte sich zu einem Kopf-an-Kopf-Rennen mit abwechselnden Führungen beider Teams. Nach einer Änderung unseres Angriffes konnte sich das Team des Eckener Gymnasiums wieder absetzen und kurz vor Ende des Spiels führten wir mit zwei Toren. Diese Führung reichte, um den Sieg trotz eines erneuten Gegentores mit nach Hause zu nehmen. Das Spiel wurde 21:20 gewonnen. Auf das Entscheidungsspiel gegen den 2005er-Jahrgang der Sportschule/ Füchse Berlin um die Teilnahme am Finale für Jugend trainiert für Olympia, verzichtet das Team.

Urkunde Landesentscheid 2022

Im Juni steht jetzt die Berliner Schulmeisterschaft im Beachhandball an und im nächsten Schuljahr Jahr die Titelverteidigung. Dann werden wir uns auch mit der Sportschule messen, um zum JTFO-Finale nach Berlin zu fahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.